Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juni 2010

facing our world

Advertisements

Read Full Post »

double

Kids in back seats cause accidents, accidents in back seats cause kids.

This made me think.

Read Full Post »

swimming

I feel free, floating. Thoughts fly through my head, sliding away, impossible to keep. People around me, quiet, just me and the water, rushing over my body, caressing my stressed skin. I need this, I need this total absence of any notion, the water touching ME. Just a mechanic movement of my muscles, saving me from drowning. In the water – in my thoughts I am utterly drowned, not making any move to do anything against it. I accept it, I actually WANT it.

My freedom

Read Full Post »

Charme

Was ist das?

Ist es die Spontanität hinter Komplimenten? Die Offenheit gegenüber fremden Menschen? Die kaum gezeigte, aber liebevolle Sehnsucht nach denen die man liebt? Ist es der ausgedrückte Wille, die Besten zu schützen? Ist es das, was Gespräche besonders macht?

Eine Rarität, selten geworden in diesen Gefilden. Die fröhliche, unaufdringliche Art, andere glücklich zu machen, ihnen zu begegnen, sie aufzuheitern. Aber auch nicht nur gute Laune versprühen, nein, sondern in den richtigen Situationen die richtigen Worte zu finden. Sich auch für scheinbare Nichtigkeiten zu entschuldigen, für unhöfliche Verhaltensweisen, wie sie in der heutigen Zeit doch eigentlich als normal erscheinen. Auch Gedanken verschwenden an die, die einem keinen eigenen Nutzen bringen. Die Fähigkeit,  Fehlern zu begegnen. Sei es das Eingestehen der eigenen oder das Akzeptieren der anderen.

Eine Kunst, die die Mehrheit der Menschen verlernt hat, der dafür umso mehr Wertschätzung entgegengebracht werden sollte, und nicht zuletzt auch Dank.

Read Full Post »